N-P-K

Ist die Abkürzung für Stickstoff (N), Phosphor (P) und Kalium (K) .

Im Allgemeinen hilft Stickstoff das Blattwerk der Pflanzen zu verbessern – es wirkt grüner und voluminöser. Zuviel Stickstoff in der Pflanze macht sie anfällig für Krankheiten und Insektenattacken außerdem führt überschüssiger Stickstoff zu einer Belastung des Grundwassers, Algenbelastung und Toxizität. Phosphor hilft den Wurzeln und Blüten sich zu entwickeln und Kalium ist wichtig für die allgemeine Pflanzengesundheit.

Die Agrarindustrie hat diese 3 Nährstoffen so sehr in den Mittelpunkt gerückt das dabei das tiefere Verständnis von Nährstoffen wie Schwefel, Wasserstoff, Sauerstoff, Kohlenstoff, Magnesium und vielen mehr zu kurz gekommen ist.