PopUp

Mikronährstoffe (micronutrients)

Diese sind Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, im Gegensatz zu Makronährstoffen wie Fett, Kohlenhydrate (hauptsächlich auf Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff basierende Moleküle wie etwa Zuckerarten) und Proteine. Diese Nährstoffe wurden oft übersehen in der grünen Agrar Revolution. Nichtsdestotrotz sind sie lebensnotwendig für das Immunsystem der Pflanzen (Boron, Mangan), Energiegewinnung (Magnesium, Eisen) und Chelation. In der Vergangenheit wurden von Bodenwissenschaftlern nur die Makronährstoffe berücksichtigt, die die Pflanze braucht. Heute, wo wir die Symbiose zwischen Mikroorganismen und den Wurzelnetzwerken der Pflanzen besser verstehen, wissen wir das Mikronährstoffe (wie Präbiotika) eine sehr große Rolle in der Bodengesundheit spielen.